„Früh auf“ in Selben

An der Langen Straße im Delitzscher Ortsteil Selben liegt eine der ältesten Kleingartenanlagen der Stadt.

In den meisten der 129 Parzellen wird zur Selbstversorgung gegärtnert, wird sich erholt, wird ein Plausch gehalten. Die dörfliche Idylle ist in der gesamten Anlage spürbar.

Einige der Parzellen warten auf eine neue Pächterin oder einen neuen Pächter. Sie werden zu schätzen wissen, dass sie hier auf viel Gartenerfahrung treffen und trotzdem den Garten nach eigenen Vorstellungen anlegen können.

Beim Tag der offenen Gartentür sind die Gärten von Familie Baber (Nr. 31) und Familie Heym (Nr. 103) geöffnet. Herr Baber als Urgestein der Anlage hat das geballte Gartenwissen parat. Familie Heym baut Gemüse in Hochbeeten an und hält zwei Bienenvölker.

Kurzinfo

  • teils barrierearm
  • Pachtfamilien: Baber und Heym
  • Anschrift: Lange Straße 60 in 04509 Delitzsch/OT Selben.