Auf grünen Pfaden

Entdecken Sie die beeindruckendsten Grünanlagen in Nordsachsen und dem südlichen Sachsen-Anhalt.

Nördlich von Leipzig

  • Altjeßnitz: Barocker Irrgarten
  • Bad Düben bis Kemberg: Naturpark Dübener Heide
  • Bitterfeld-Wolfen: Goitzschelandschaft
  • Delitzsch: Zwingergärten, Barockgarten und Schloss, Stadtpark, Loberaue
  • Dessau-Wörlitzer Gartenreich (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Wörlitzer Anlagen, Schlossgarten Oranienbaum, Luisium, Georgium, Park am Stieglitzer Berg, Kühnauer Park
  • Ostrau: Schlosspark mit Winterlingsblüte
  • Pretzsch: Schlosspark und Renaissanceschloss
  • Schönwölkau: Landschaftspark mit Nickendem Milchstern

Östlich von Leipzig

  • Dahlen: Schlosspark, Dahlener Heide
  • Döben: NSG Döbener Wald, Viereckwall „Zetten“
  • Grimma: Garten am Göschenhaus; Muldental
  • Hohenprießnitz: Schlosspark/Hohenthal’scher Garten und Barockschloss
  • Machern: Landschaftspark und Schloss
  • Taucha: Stadtpark, Weinberg, Parthenaue, Endmoränenlandschaft
  • Thammenhain: Schlosspark und Schloss
  • Torgau: Renaissancegarten am Schloss, Sächsische Landesgartenschau 2023
  • Trebsen: Schlosspark und Schloss an der Mulde
  • Zschepplin: Schlosspark

Südlich von Leipzig

  • Groitzsch: NSG Pfarrholz
  • Markkleeberg: Kees’scher Park
  • Naumburg: Domgarten und Dom (UNESCO-Weltkulturerbe), Blütengrund
  • Neuseenland
  • Rötha: Schlosspark
  • Zeitz: Schlosspark und Schloss

Westlich von Leipzig

  • Dieskau: Landschaftspark
  • Ermlitz: Elsteraue, Garten am Kultur-Gut
  • Gärnitz: NSG Kulkwitzer Lachen
  • Halle/Saale: Botanischer Garten, Amtsgarten, Stadtgottesacker (Renaissanceanlage)
  • Kötzschau: LSG Floßgraben
  • Merseburg: Schlossgarten und Schloss
  • Saale-Unstrut-Tal: Weinbaugebiet, z. B. mit Dornburger Schlossgärten und Terrassengarten Burgscheidungen

Planen Sie Ihren Urlaub in der Leipzig Region